Wettkampf

 

 

Geisselklöpfen wird immer beliebter. 

In immer mehr Gemeinden wird der alte Brauch wiederbelebt oder mit viel Freude aufrechterhalten. Wo in der Schweiz überall geklöpft wird, ist uns leider nicht bekannt. Wir würden uns freuen, wenn wir Mitteilungen erhalten könnten (E-Mail : werren-geisseln@schmid-werren.ch) , wo und zu welchen Anlässen das Geisselknallen zu hören ist.

Auch im süddeutschen Raum und in Österreich wird geknallt. Zu verschiedenen Gelegenheiten (Schwäbisch - Alemannische Fasnacht) und unter anderen Namen für die Geissel (Karbatschen).

In unserer Region werden jedes Jahr in den Dörfern Ausscheidungen veranstaltet, welche im Regional - Wettklöpfen ihren Höhepunkt finden. Strenge Richtlinien müssen dabei eingehalten werden. So wird das Auftreten, der Anfang des Klöpfens, das Übertreten des auf dem Boden markierten Kreises, die Lautstärke und die Gleichmässigkeit, sowie das Beenden der Vorführung bewertet. Maximal kann der Klöpfer 30 Punkte erreichen.

 

                                                       

 

zurück zur Hauptseite